Beiträge durchsuchen

Themenreihe FreePBX 16/Asterisk 16-Teil 4.9. IVR-Interaktives Sprachmenü

 

Interaktive Sprachmenüs kennt jeder. Sie haben Probleme mit irgendeinem technischen Gerät und wollen sich Hilfe beim technischen Kundendienst des Herstellers holen. Meistens bekommen Sie beim Anruf als erstes verschiedene Optionen angeboten von welchen Sie eine durch Eingabe einer Ziffer auf der Telefontastatur auswählen müssen (“Wählen Sie bitte 1 für Abteilung X, 2 für Abteilung Y”, usw.). Wenn Sie irgendwo anrufen und so etwas hören, dann befinden Sie sich gerade in einem interaktiven Sprachmenü.

Sicher fanden Sie manche dieser Sprachmenüs ganz komfortabel. Sie brauchten sich nur eine einzige Nummer merken und konnten durch weitere Auswahl über das Sprachmenü trotzdem und ohne große Wartezeit jeden benötigten Ansprechpartner erreichen. Andererseits haben Sie es sicher auch schon erlebt, dass solche Sprachmenüs ganz schön nerven können. Besonders dann, wenn man von einem dieser Menüs ins nächste geführt wird und das Ganze einfach kein Ende nehmen will.

Dieses Video zeigt Ihnen, wie man interaktive Sprachmenüs in der FreePBX einrichtet und wie man es am besten macht, dass man damit die Kundenzufriedenheit erhöht und gleichzeitig den Personalaufwand in der eigenen Telefonzentrale senkt. Denn hier kommt es auf das richtige Maß an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.