Beiträge durchsuchen

Handwerkersoftware PASST.prime-2.1. Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche einer Software ist die Schnittstelle zwischen Mensch und Programm. Ihr Aufbau, ihre Gestaltung und ihre Anpassbarkeit an die Bedürfnisse des Bedieners sind entscheidend für eine effiziente Arbeitsweise. Die PASST.prime Benutzeroberfläche ist äußerst flexibel und in allen Bereichen anpassbar.

Folgende Elemente können an die Anforderungen des Nutzers angepasst werden:

  • Menüs
  • Eingabemasken
  • Erfassungstabellen

Dabei kann jeder Benutzer seine eigenen Einstellungen für die einzelnen Elemente haben, welche sich automatisch bei der Anmeldung mit dem jeweiligen Benutzernamen aktivieren.

Jedes über die Navigationsleite aufrufbare Hauptmodul kann beliebig oft und parallel zu den anderen Modulen gestartet werden. So wäre es z. B. möglich, zwei Aufträge parallel zueinander zu bearbeiten und gleichzeitig noch weitere Mode geöffnet zu haben.

Das Video zeigt Ihnen diese Dinge im Detail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.