Beiträge durchsuchen

Schlagwort: Auftragsbearbeitung

Handwerkersoftware PASST.prime-Teil 2.5. Überblick Anlagenverwaltung

  Die Anlagenverwaltung ist das Äquivalent zum Wartungsmodul in anderen Handwerkerprogrammen. Allerdings geht die Anlagenverwaltung in ihrer Funktionalität und Flexibilität über die Leistungsfähigkeit klassischer Wartungsmodule in anderen Handwerkerprogrammen hinaus. Mit der PASST.prime-Anlagenverwaltung können nicht nur Heizungs- oder Lüftungssysteme verwaltet werden, sondern auch deutlich komplexere industrielle Anlagen. So können z. B. zusätzlich zu den Wartungszyklen für die Anlagen auch entsprechende Wartungsplanungen für einzelne Anlagenkomponenten erstellt werden. Die fälligen Wartungseinsätze können nach Datum und vielen weiteren Kriterien […]

Handwerkersoftware PASST.prime-Teil 2.4. Überblick Vorgangsbearbeitung Reparatur

  Neben der Vorgangsart Baustelle, der Projektabwicklung in PASST.prime,  ist die Vorgangsart Reparatur ein weiteres Modul zur Auftragsbearbeitung. Dieses Modul eignet sich insbesondere zur Abwicklung von Reparatur- u. Kleinaufträgen sowie zum Ersatzteilverkauf, für welche keine projekttypische Vorkalkulation erforderlich ist. In Handwerksbetrieben des Baunebengewerbes und der Haustechnik wird dieses Modul in der Regel Zusammen mit der Vorgangsbearbeitung Baustelle eingesetzt. In kleineren Handwerksbetrieben, z. B. Hausmeisterservice u. ä. wird dieses Modul oft auch ausschließlich genutzt. Das Video […]

Handwerkersoftware PASST.prime-Teil 2.3. M-Soft DMS

  Die gegenwärtige Entwicklung der IT im Handwerk und Mittelstand ist u. a. gekennzeichnet durch die Überführung der vorhandenen Papierarchive in digitale Archive. Bei Steuerprüfungen müssen alle Belege im Original vorgelegt werden. Das bedeutet, dass Belege die das Büro auf elektronischem Wege (z. B. per Mail) erreichen oder verlassen auch elektronisch archiviert werden müssen. Die Praxis in den Handwerksbetrieben ist aber meistens die folgende: Fast alle Belege werden seit Jahren bereits elektronisch mit dem PC […]

Handwerkersoftware PASST.prime-2.2. Überblick Vorgangsbearbeitung Baustelle

  Die Projekt- bzw. Auftragsbearbeitung ist der zentrale und wichtigste Bereich in jeder Handwerkersoftware. In PASST.prime werden Projekte bzw. Aufträge im Modul Vorgangsverwaltung abgewickelt. In diesem Modul werden Leistungsverzeichnisse erstellt, kalkuliert und abgerechnet-vom Angebot bis zur Rechnung. Dieses Modul unterstützt den Bediener mit einer großen Anzahl von Funktionen, welche jede handwerksorientierte Arbeitsweise unterstützen und so  eine schnelle und effiziente Arbeitsweise und einen optimalen wirtschaftlichen Überblick gewährleisten. Das Video gibt einen Überblick über die Funktionen und […]

Handwerkersoftware PASST.prime-2.1. Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche einer Software ist die Schnittstelle zwischen Mensch und Programm. Ihr Aufbau, ihre Gestaltung und ihre Anpassbarkeit an die Bedürfnisse des Bedieners sind entscheidend für eine effiziente Arbeitsweise. Die PASST.prime Benutzeroberfläche ist äußerst flexibel und in allen Bereichen anpassbar. Folgende Elemente können an die Anforderungen des Nutzers angepasst werden: Menüs Eingabemasken Erfassungstabellen Dabei kann jeder Benutzer seine eigenen Einstellungen für die einzelnen Elemente haben, welche sich automatisch bei der Anmeldung mit dem jeweiligen Benutzernamen […]

Handwerkersoftware PASST.prime-1.1. Vorstellung und Überblick

Diese Beitragsreihe stellt die Handwerkersoftware PASST.prime aus dem Hause M-Soft vor. Sie wird regelmäßig durch neue Beiträge ergänzt. Ich verkaufe und betreue PASST.prime seit 25 Jahren und habe damit ausnahmslos gute Erfahrungen gemacht. Meine Kunden sind mit dieser Software zufrieden, weil sie anpassbar auf die individuellen Kundenbedürfnisse ist ständig weiterentwickelt wird und neben den klassischen Funktionen einer Handwerkersoftware auch über hochmoderne Module wie Online-Schnittstellen zu Lieferanten, Zeiterfassung, mobile Serviceauftragsabwicklung, GoBD-konformes Dokumentenmanagement-System verfügt. weil es wirtschaftlich […]