Beiträge durchsuchen

Themenreihe FreePBX 15 / Asterisk 16-Teil 2.4. Registrieren am Sipgate Trunk

 

Was wird benötigt?

  • FreePBX (konfiguriert nach Teil 1)
  • PuTTY
  • WinSCP

Konfiguration

 

 

In der FreePBX-Verwaltungsoberfläche den Menüpunkt “Connectivity / Hauptleitungen” öffnen.

Auf “+ Amtsleitung” und anschließend auf + “SIP (chan_pjsip)-Amtsleitung hinzufügen” klicken.

Im Reiter “General” die gekennzeichneten Felder wie folgt ausfüllen:

  • Trunk Name: beliebig
  • Outbound Caller ID: Ihre Telefonnummer in spitzen Klammern oder gemäß Hilfetext (?).
  • Maximum Channels: Anzahl der Sprachkanäle (Standardmäßig 2)

Dann auf den Reiter “pjsip EInstellungen” klicken und die gekennzeichneten Felder im Reiter “General” wie folgt ausfüllen:

  • Username: Benutzername der Trunks
  • Kennwort: Kennwort des Trunks
  • SIP Server: sipconnect.sipgate.de
  • SIP Server Port: 5060

Anschließend auf den Reiter “Erweitert” klicken und die gekennzeichneten Felder wie im Bild dargestellt ausfüllen.

Fertig!

Weiterte Info’s gibts im Video.

2 Kommentare zu Themenreihe FreePBX 15 / Asterisk 16-Teil 2.4. Registrieren am Sipgate Trunk

  1. Erstmal vielen Dank für Ihre vorbildliche freepbx-Reihe
    ich versuche nun aber seit 2 Wochen mit mittlerweile 4 VM Installationen einen
    “sipgate trunking 2 ” zu registrieren und habe meines Erachtens alles akribisch aus Tel 1 ausgeführt und dann 2.4 nachgebaut. Ich habe keinen Erfolg – pjsip show registrations sagt: ” res_pjsip_outbound_registration.c:796 schedule_retry: No response received from ‘sip:sipconnect.sipgate.de:5060’ on registration attempt to ‘sip:3019193t2@sipconnect.sipgate.de:5060’, retrying in ’60′”
    Die hotline von sipgate sagt es kommt keine Anmeldung bei Ihnen an, und meint es sei soweit alles richtig eingestellt Kann es sein, dass meine Anfragen nicht über meine Fritzbox ins internet geroutet werden? – ich habe keine Idee mehr. Vielleicht könnten Sie mir helfen.
    P.S.: mit einer anderen Installation habe ich trunks auf einer fritzbox (Teil 2.3) zum Laufen gebracht, aber sipgate will einfach nicht funktionieren.

    1. Ich denke auch, das das Signal gar nicht über den Router hinaus kommt. Wenn die Netzwerkkonfiguration der VM nicht stimmt kommt das Signal noch nicht mal zum Router.
      Folgender Test: Ein Ping von der FreePBX-Konsole auf die FritzBox. Klappt das nicht liegt der Fehler in der VM. Wenns klappt müsste man den Router mal genauer ansehen. Sind in der FritzBox auch alle Telefonfunktionen deaktiviert?
      Wenn das nicht hilft, kann ich aus der Ferne auch nichts weiter dazu sagen. In diesem Fall kann ich mir das bei Bedarf nur im Rahmen eines Dienstleistungsauftrages mal ansehen.
      Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.