Beiträge durchsuchen

Themenreihe FreePBX/Asterisk-Teil 4.26. Weckrufe

 

Was wird benötigt?

  • FreePBX (konfiguriert nach Teil 1-3)
  • Teil 5.4. Installation deutscher Sprachfiles

Mit der Funktion “Weckruf” können in der FreePBX Weckrufe für einzelne Nebenstellen erstellt werden. Dabei kann jede Nebenstelle für sich selbst Weckrufe erstellen. Eine oder mehrere Nebenstellen können aber auch als Operator konfiguriert werden. Die Operator-Nebenstellen können Weckrufe nicht nur für sich selbst sondern auch für andere Nebenstellen und jede beliebige andere (auch öffentliche) Telefonnummer erstellen.

Die Funktion “Weckrufe” wird oft in Hotels oder anderen Beherbergungseinrichtungen verwendet, ist aber auch eine nützliche Funktion für telefonische Terminerinnerungen im Büro.

Dieses Video zeigt wie die Weckruffunktion eingerichtet und gehandhabt wird.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.