Beiträge durchsuchen

Themenreihe FreePBX 15/Asterisk 16-Teil 4.18-Sicherheit

Was wird benötigt?

  • FreePBX (konfiguriert nach Teil 1-3)

Firewall und Fail2Ban

Die FreePBX verfügt über zwei Sicherheitstechnologien, welche für einen maximalen Rundumschutz sorgen.

Fail2Ban schützt die Accounts der FreePBX vor unauthorisierter Anmeldung. Voraussetztung ist natürlich die Vergabe sicherer Passwörter.

Die Firewall schützt alle nicht von der FreePBX benötigten Ports und Protokolle vor Hackerangriffen.

Wie die Firewall und Fail2Ban genau funktionieren und wie man sie aktiviert wird im Video erläutert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.