Beiträge durchsuchen

Themenreihe FreePBX 15/Asterisk 16-Teil 4.16. Weiterleiten auf externe Ziele

Was wird benötigt?

  • FreePBX (konfiguriert nach Teil 1-3)

Konfiguration

Um Anrufe in der FeePBX auf ein externes Ziele umzuleiten, muss dieses Ziel in der FreePBX definiert werden.

Solche externen Ziele legt man als “Misc Destination” an.

In der FreePBX-Verwaltungsoberfläche auf Anwendungen/Misc Destinations” klicken und im nachfolgenden Fenster auf “+ Add Misc Destination” klicken.

Dann wird die folgende Eingabemaske angezeigt.

Misc Destination

Die Eingabefelder wie folgt ausfüllen:

  • Beschreibung: Bezeichnung des externen Ziel (z. B. Handy Herr Meier)
  • Wählen: Nummer des externen Ziel: (z. B. 0155 5214587)

Anschließend auf Submit und Apply Config klicken.

Dieses Misc Destination kann nun in anderen FreePBX-Komponenten als Ziel angegeben werden

Zum Beispiel:

  • in der Inbound-Route
  • In den Zeitbedingungen
  • in Call Flow Controls
  • in Klingelgruppen
  • in Nebenstellen

Ausführliche Info’s gibt’ wie immer im Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.