Beiträge durchsuchen

Schlagwort: Asterisk

Themenreihe FreePBX 15 / Asterisk 16-Teil 4.11. Manuelle Anrufverlaufssteuerung (Call Flow Control)

  Stellen Sie sich einmal folgende Situation vor. Sie müssen Ihr Büro während der Arbeitszeit verlassen oder haben eine wichtige Besprechung bei der Sie nicht gestört werden wollen. Während dieser Zeit möchten Sie Ihre Anrufe nicht auf eine Voicemail-Box, sondern auf die Zentrale oder den Apparat eines Kollegen umleiten. Dafür gibt es in der FreePBX die Call Flow Control, die manuelle Anrufverlaufssteuerung. Bildlich gesprochen ist die Anrufverlaufssteuerung eine Art Kippschalter mit dem eingehende Anrufe manuell zwischen […]

Themenreihe FreePBX 15 / Asterisk 16-Teil 2.4. Registrieren am Sipgate Trunk

  Was wird benötigt? FreePBX (konfiguriert nach Teil 1) PuTTY WinSCP Konfiguration     In der FreePBX-Verwaltungsoberfläche den Menüpunkt “Connectivity / Hauptleitungen” öffnen. Auf “+ Amtsleitung” und anschließend auf + “SIP (chan_pjsip)-Amtsleitung hinzufügen” klicken. Im Reiter “General” die gekennzeichneten Felder wie folgt ausfüllen: Trunk Name: beliebig Outbound Caller ID: Ihre Telefonnummer in spitzen Klammern oder gemäß Hilfetext (?). Maximum Channels: Anzahl der Sprachkanäle (Standardmäßig 2) Dann auf den Reiter “pjsip EInstellungen” klicken und die gekennzeichneten […]

Corona-Krise-Die FreePBX/Asterisk sichert die Arbeitsfähigkeit im Unternehmen

  Was verändert sich für Unternehmen in Zeiten der Corona-Pandemie? Eine der wichtigsten Infektionsschutzmaßnahmen besteht darin, dass sich so wenig Mitarbeiter wie möglich in einem Raum aufhalten. Das heißt ein Teil der Mitarbeiter wird im Home Office arbeiten müssen. Um die weitere Arbeitsfähigkeit des Unternehmens zu sichern ist es notwendig die Mitarbeiter im Home Office schnellstmöglich über entsprechende Kommunikationslösungen in die Unternehmensabläufe einzubinden. Die FreePBX ist für derartige Aufgaben bestens geeignet. Die FreePPX ist kostenlos […]

Themenreihe FreePBX 15 / Asterisk 16-Teil 4.6 Einrichten des Faxempfangs

  Was wird benötigt? FreePBX (konfiguriert nach Teil 1 – 3 und Teil 4.5 Faxgerät o. ä. zum versenden eines Testfax Kurzbeschreibung (ausführliche Beschreibung im Video) Virtuelle Nebenstelle erstellen. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein die Benutzererweiterung und den Anzeigenamen ein, und stellen Sie sicher, dass in den Benutzermanagereinstellungen die Option Mit einem Standardbenutzer verknüpfen auf Neuen Benutzer erstellen festgelegt ist. Setzen Sie auf der Registerkarte Erweitert die Option Anklopfen auf Deaktiviert. Klicken Sie auf Senden. […]

Themenreihe FreePBX 15/Asterisk 16-Teil 4.10. Telefonkonferenzen

  Meetings in Form von Telefonkonferenzen abzuhalten ist ein stetig wachsender Trend. Bringt er doch viele Vorteile. Mitglieder eines Teams können sich austauschen ohne den eigenen Arbeitsplatz verlassen zu müssen. Mitarbeiter aus Niederlassungen können kurzfristig und flexibel in Besprechungen eingebunden werden Mitarbeiter im Homeoffice können mit Hilfe von Telefonkonferenzen vollständig in die Unternehmenskommunikation eingebunden werden. Telefonkonferenzen werden in der FreePBX in virtuellen Konferenzräumen durchgeführt. Die Anzahl der virtuellen Konferenzräume ist nicht begrenzt. So kann z. B. […]

Themenreihe FreePBX 16/Asterisk 16-Teil 4.9. IVR-Interaktives Sprachmenü

  Interaktive Sprachmenüs kennt jeder. Sie haben Probleme mit irgendeinem technischen Gerät und wollen sich Hilfe beim technischen Kundendienst des Herstellers holen. Meistens bekommen Sie beim Anruf als erstes verschiedene Optionen angeboten von welchen Sie eine durch Eingabe einer Ziffer auf der Telefontastatur auswählen müssen (“Wählen Sie bitte 1 für Abteilung X, 2 für Abteilung Y”, usw.). Wenn Sie irgendwo anrufen und so etwas hören, dann befinden Sie sich gerade in einem interaktiven Sprachmenü. Sicher […]

Themenreihe FreePBX 15/Asterisk 16-Teil 4.7. Einrichten der Voicemail-Funktion

  Was wird benötigt? FreePBX (konfiguriert nach Teil 1-3 und Teil 4.5.) Konfiguration der Anrufbeantworter-Funktion In der FreePBX-Verwaltungsoberfläche auf den Menüpunkt “Einstellungen” und den Unterpunkt “Anrufbeantworter-Admin” klicken. Dort auf den Reiter “Einstellungen” und den Unterreiter “E-Mail-Konfig” klicken. Die beiden gekennzeichnen Felder wie folgt ausfüllen: Server E-Mail: Die Absender-E-Mail-Adresse die im für die FreePBX im Teil 4.5. konfiguriert wurde Mail-Befehl: /usr/bin/sendmail -t -f E-Mail-Absenderadresse der FreePBX gem Teil 4.5.     Als Nächstes muss die Nebenstelle […]

Themenreihe FreePBX 15/Asterisk 16-Tips & Tricks-Teil 5.1. Administrator-Passwort zurücksetzen

  Wenn Sie Ihr Passwort für die FreePBX-Verwaltungsoberfläche vergessen haben, dann gehen Sie wie folgt vor um es zurück zu setzen. Melden Sie sich mit PuTTY an der Konsole des FreePBX-Servers an. Starten Sie sie die FreePBX-Verwaltungsoberfläche im Browser Drücken Sie im Browserfenster die Tastenkombination Strg + A um alle zu markieren. Etwa in der Mitte des Bildschirms sehen Sie dann die markierte Sitzungs-ID (z. B. 8a8gj7m1pcphsojf153qhrnpt5) Diese SitzungsID fügen Sie dann in der Konsole […]

Themenreihe FreePBX 15/Asterisk 16-Teil 4.8. Home Office Anbindung

  Arbeiten im Home Office wird immer beliebter. Die Gründe liegen auf der Hand: Zeitersparnis, weil keine Arbeitswege Flexibilität-Arbeiten zu jeder beliebigen Zeit Stressreduktion- Kein Chef und keine nervenden Arbeitskollegen Kostenersparnis-Fahrtkosten, Kleidungskosten, Reinigunskosten, Kantinenessen Eine besondere Bedeutung gewinnt das Home Office in der aktuell andauernden Corona-Krise. Da die Dauer der Mit der Corona-Krise verbundenen EInschränkungen des öffentlichen und Berufslebens noch nicht absehbar sind, gewinnt die Arbeit im Home Office eine besondere Bedeutung in Bezug auf […]

Themenreihe FreePBX 15/Asterisk 16-Teil 4.4. Registrieren der FreePBX an einer anderen FreePBX

Hier gehts zum Forum.     In der Praxis gibt es Scenarien in denen es Sinn macht 2 FreePBX (oder auch mehrere) miteinander zu verbinden. Ein Beispiel wäre eine Firma mit mehreren Niederlassungen, in denen jeweils eine FreePBX betrieben wird. Werden die Anlagen der einzelnen Firmenteile miteinander verbunden, können diese untereinander und anlagenintern beliebig miteinander telefonieren. Ich möchte hierfür nur 3 wichtige Vorteile nennen: Die Amtsleitungen werden für die unternehmensinterne Kommunikation nicht belastet und bleiben […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite