Beiträge durchsuchen

Handwerkersoftware PASSTprime-Teil 2.7. Modul Bestückungslager

 

Mit Hilfe von Bestückungslägern können Sie z.B. die Materialbestände auf Ihren Servicefahrzeugen verwalten. Für solche Bestückungslager eine bestimmte Anzahl von Artikel definieren, die immer auf diesem Fahrzeug mit einem bestimmten Mindeststand liegen sollen. Des Weiteren werden mit Hilfe dieses Moduls u.a. feste Reservierungen und automatisierte Lagerumbuchungen zur erneuten Bestückung aus Ihrem Hauptlager heraus unterstützt.

Es gibt verschiedene Bestückungslagerarten, welche unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten bieten:

  • PKW
  • LKW
  • Baustellenlager
  • Vor-Ort-Ersatzteillager
  • Projektlager

Bein Einsatz von Time4-Service kann ein Bestückungslager einem Mitarbeiter zugeordnet werden. Rechnet dieser Mitarbeiter über Time4 einen Auftrag ab, erfolgt auch automatisch die Lagerabbuchung aus dem Bestückungslager.

Im Video gibt’s die Details.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.