Beiträge durchsuchen

DSGVO und Datensicherung

Bisher war Datensicherung reine Privatsache. Obwohl schon immer empfohlen, wird diese Empfehlung besonders in kleinen und mittleren Handwerksbetrieben entweder vollständig ignoriert oder nur mangelhaft umgesetzt. Das ist eine Erkenntnis aus meiner fast 30-jährigen Berufspraxis.

Spätestens mit dem Inkrafttreten der DSGVO ist die Sicherung der Daten (zumindest der personenbezogenen Daten) von der Privatsache zur gesetzlichen Pflicht geworden.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag:

https://www.datenschutz-praxis.de/fachartikel/was-zu-einem-backup-alles-dazugehoert/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.